Allgemein · Gedanken

Meine Liebe zum Herbst

Der Sommer ist meine liebste Jahreszeit. Sonne, Meer, Eis und Grillen – perfekt!“ – Das kann wirklich jeder sagen. Und machen wahrscheinlich auch viele, wenn man sie nach ihrer liebsten Zeit des Jahres fragen würde. Genau das war auch immer meine Antwort, was sich allerdings über die letzten zwei Jahre immer mehr gewandelt hat.

Ich liebe Weihnachten und freue mich wahnsinnig auf das Fest an sich, auch Schnee ist prinzipiell toll, aber der tiefste Winter ist mir oft dann doch zu kalt. Was ich aber mindestens genauso sehr liebe wie Weihnachten selbst, ist die Vorweihnachtszeit, die für mich schon im Herbst beginnt; spätestens Ende Oktober geht bei mir die Geschenke- und Dekoplanung, sowie die Vorfreude auf Weihnachtsmarkt, Adventssonntage und die kuscheligste und liebevollste Zeit des Jahres los.

2_DSC040423_DSC040094_DSC04021

Das ist aber lange nicht alles, was der Herbst zu bieten hat. Kuschelige Pullover, übergroße Schals, warmer Tee und Kaffee, bunte Blätter, Spieleabende, Film- und Kuschelmarathons, Suppen, Kürbis, Halloween und dann bald auch offiziell die Vorweihnachtszeit mit Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt, Adventtees, Lebkuchen und Kekse backen. Auch die Mehrarbeit durch den Unistart macht einem fast nichts mehr aus, da auch ein Tag am Schreibtisch zwischen Projekten und Büchern echt schön sein kann. Kerzen an, Kaffeetasse auf dem Tisch und eingekuschelt bei guter Musik dem Regen und Wind vor dem Fenster entfliehen. Und dazwischen findet sich auch immer noch Zeit, um mit Freunden gemeinsam zu kochen, mit Handschuhen, Mütze und Regenschirm im bunten Laub Spazieren zu gehen und auf dem Sofa ein gutes Buch zu lesen.

Im Herbst kann man einfach trotzdem noch so viel machen – draußen, aber auch drinnen, ohne dann ein schlechten Gewissen zu haben, da meist ja doch nicht das Bombenwetter und mindestens 20 Grad auf einen warten. Meine Liebe an den Herbst ist jedenfalls groß und entwickelt sich jedes Jahr mehr, wenn das goldene Sonnenlicht durch die letzten bunten Blätter an den Bäumen scheint und die Tage immer kürzer werden.
Also – lieber genießen und nicht die Zeit bis zum nächsten Sommer abwarten.

10_Oktober10_Oktober210_Oktober4

Advertisements

5 Kommentare zu „Meine Liebe zum Herbst

    1. Hi Matthias!
      Tatsächlich höre ich momentan von immer mehr Leuten, dass sie den Herbst/Winter immer immer schöner finden. ☺️
      Der Sommer war ja aber auch recht kalt, da macht er nicht so viel Konkurrenz 😁 Und sich im Herbst, wenn es draußen regnet und stürmt, drinnen richtig schön einkuscheln mit Decke und Tee – herrlich! ☺️☔️🍁🍂

      Dir ein ganz schönes Wochenende und genieß die schönen letzten Herbsttage und dann den Winter ❄️🎄☺️

      Gefällt 1 Person

      1. Hi 😃
        Ja, das stimmt. 😁👍
        Ich finde, es gibt doch nichts schöneres als die Vorweihnachtszeit und Winter. Die Beleuchtung, der Schnee, usw. Die gesamte Atmosphäre. Traumhaft!! 😍🎄😊
        Jaa, das im warmen einkuscheln, während draußen vor dem Fenster der Schnee fällt. 😍❄☕

        Ich danke dir sehr herzlich.
        Ich wünsche auch dir ein wunderschönes Wochenende und einen wunderbaren Start in den Winter. 😃😊

        LG ⛄😁

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s