Allgemein · Wochenchallenge

One Compliment a Day

Heute ist die zweite Wochenchallenge vorbei. Die Aufgabe lautete dieses Mal:

Mache jeden Tag einer fremden Person ein Kompliment.

Ich finde es ist schön, von einer fremden Person liebe Worte zu hören. Ohne Hintergedanken oder als Flirt; einfach ungefiltert und objektiv. Dabei weiß man, dass solche Komplimente vollkommen ernst gemeint sind und nur, um jemand anderem eine Freude zu machen. Wenn sich schon eine fremde Person extra auf den Weg macht, um etwas Liebes zu sagen, dann ist es wirklich ernst gemeint und kann einem oft den Tag verschönern.

Daher wollte ich diese Woche sieben fremden Leuten einen kurzen Moment ein Lächeln ins Gesicht zaubern. 

Ich habe dabei festgestellt, dass es mir deutlich einfacher fiel, Frauen anzusprechen. Außerdem habe ich meist Komplimente zu Äußerlichkeiten gemacht; zu einem schönen Tattoo, coolen Schuhen oder einer besonderen Frisur. Nur einmal habe ich einem jungen Mann ein Kompliment für seine Hilfsbereitschaft gemacht.
Heute habe ich mich gefragt, ob ich wohl Angst hatte, dass ein Kompliment als Flirt abgesptempelt werden würde. Aber ist das so? Ist Freundlichkeit gegenüber Fremden so selten geworden, dass man direkt einen Hintergedanken erwartet?

Die Reaktionen waren allerdings wirklich schön und haben auch mich zum Lächeln gebracht. Denn ausnahmslos alle waren sehr glücklich darüber, unerwartet im Alltag ganz ernstgemeinte liebe Worte zu hören. Nicht von Freunden oder der Familie, die dies oftmals nur sagen, um eine geliebte Person glücklich zu machen. Denn ich hätte ja nichts sagen müssen.
Dennoch war ich nicht ganz zufrieden, da ich mich hauptsächlich der gleichen Personengruppe zugewendet habe und eben fast nur auf Äußeres geachtet habe. Für mich selber nehme ich daher folgendes aus der Challenge mit:

  1. Es ist total schön, auch im Alltag fremden Personen ernstgemeint eine Freude zu machen, ohne dass man selber einen Vorteil daraus hat.
  2. Wenn mir bei jemandem etwas besonderes auffällt, möchte ich dies auch weiterhin außerhalb einer Challenge der Person sagen.
  3. Ich möchte dabei allerdings nicht nur auf Äußerlichkeiten achten, sondern auch auf schönes Lachen, Hilfsbereitschaft, einen besonderen Tanzstil, Freundlichkeit etc.
Advertisements

4 Kommentare zu „One Compliment a Day

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s